Für Märchenprinzessinnen und Prinzen: Reich verzierter Barock Spiegel von WhiteWall

Schneewittchens Stiefmutter ohne magischen Spiegel? Das ist undenkbar. Doch nicht nur in Grimms Märchen spielen Spiegel eine wichtige Rolle. Für eine ansprechende Wohnraumgestaltung sind Wandspiegel fast unverzichtbar. Möchten Sie sich selbst wie eine Märchenprinzessin oder wie ein Prinz in Ihren Gemächern fühlen? Dann entscheiden Sie sich doch für einen aufwendig gestalteten Barockspiegel von WhiteWall. Spiegel im Barockdesign zeichnen sich durch reich verzierte Rahmen aus. Reliefs und Schnitzereien ergeben einen Look, der an längst vergangene Zeiten erinnert, an Schlösser und Burgen und an vornehme Edelleute. Natürlich müssen Sie kein Schloss besitzen, um einen barocken Spiegel Ihr Eigen zu nennen. Mit unseren hochwertigen Wandspiegeln holen Sie sich die charmante Eleganz und das verspielte Design des Barockzeitalters in jedes Zuhause.

Einrichten mit barocken Spiegeln

Spiegel im Barockdesign präsentieren sich oft in Gold oder Silber. Diese Farben repräsentieren Reichtum und Wohlstand und sehen besonders edel aus. Für einen dezenteren Wandspiegel im Barocklook können Sie auch einen schwarzen Rahmen wählen, der mit goldenen oder silbernen Einsätzen verziert ist. Insgesamt haben Sie bei WhiteWall die Auswahl aus mehr als 100 dekorativen Spiegelrahmen. Alle unsere Rahmen werden aus hochwertigen und stabilen Hölzern gefertigt, damit Sie lange Freude an Ihren Wandspiegeln haben können. Nussbaum, Erle, Eiche, Kirsche und Ahorn bilden die optimale Grundlage für einen schön gestalteten Spiegel mit barockem Rahmen. Die aufwendig gestalteten Rahmen harmonieren natürlich besonders gut mit einem klassischen Einrichtungsstil. Doch nicht nur in einer Wohnung von klassischer Eleganz kann ein Barock Spiegel ein dekorativer Wandschmuck sein: Zur Einrichtung im Vintage-Style gibt er eine charmante Ergänzung ab. Die reich verzierten Rahmen können in einer eher minimalistisch gestalteten Wohnung auch zum gezielten Stilbruch dienen. Entscheiden Sie sich für einen Spiegel im barocken Design, beachten Sie, dass diese Rahmen häufig sehr wuchtig wirken. Barock Spiegel entfalten daher vor allem in größeren Räumen ihre Wirkung, in sehr kleinen Räumen wie zum Beispiel in der Diele können sie dagegen etwas erdrückend wirken.

Hochwertige Wandspiegel ohne Blei und Kupfer

Bei der Gestaltung Ihrer Barock Spiegel lässt WhiteWall Ihnen freie Hand. Doch natürlich soll Ihr neuer Wandspiegel nicht nur dekorativ aussehen: Er soll auch durch Qualität überzeugen. Für eine einwandfrei spiegelnde Oberfläche verwenden wir eine hochreflektierende Beschichtung von Saint-Gobain. Mit mehreren Lackschichten versiegelt und direkt auf das Glas aufgetragen, ist diese äußerst widerstandsfähig - und noch dazu komplett umweltfreundlich. Auf die Zugabe von Blei oder Kupfer verzichten wir. Und nicht nur das: Auch das Holz, das wir für unsere Rahmen verwenden, stammt ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Das Glas eines hochwertigen Wandspiegels sollte nun so dick sein, dass es auch größere Spannungen aushält und nur schwer zerbricht. Gleichzeitig darf es nicht zu schwer sein, damit der Spiegel sicher an der Wand hängt. Die WhiteWall Wandspiegel sind vier Millimeter stark; diese Stärke ist ideal, um auch bei sehr großen Spiegeln ein Verziehen und Zerbrechen zu vermeiden.

Wandspiegel im Barockdesign in Ihrer Wunschgröße

Bei WhiteWall finden Sie Barockspiegel in vielen unterschiedlichen Größen. Gerahmte Spiegel können Sie ab einer Mindestgröße von 25 x 25 cm anfertigen lassen, bis zu maximalen Maßen von 160 x 100 cm. Unter den Standardgrößen ist nicht das passende Format für Ihre Wohnung dabei? Dann geben Sie einfach zentimetergenau Ihre Wunschmaße ein. Doch welches Format passt eigentlich am besten in Ihre Wohnung? Für das Schlafzimmer oder Ankleidezimmer empfiehlt sich ein bodentiefer Ankleidespiegel. Sie sollten ihn so anbringen, dass Sie bequem Ihr gesamtes Erscheinungsbild betrachten können. In Flur und Diele passen quadratische oder leicht rechteckige Barock Spiegel, in denen Sie noch einmal Ihr Erscheinungsbild überprüfen können. Im Wohnzimmer hängt ein Spiegel mit barockem Rahmen zum Beispiel über dem Sofa - und sollte dabei ein wenig kürzer als die Länge des Sofas sein. Im Esszimmer sieht ein Wandspiegel im Barockdesign über dem Esstisch besonders gut aus. Für eine möglichst gute Wirkung bringen Sie die Spiegel auf Augenhöhe an. Damit das Aufhängen ganz leicht von der Hand geht, sind bei unseren Wandspiegeln Aluschienen zur Anbringung bereits integriert. Mit unseren Barockspiegeln entscheiden Sie sich für erstklassige Qualität:
  • 4 mm stark
  • Frei von Blei und Kupfer
  • Hochreflektierende Oberfläche mit mehreren Lackschichten versiegelt
  • Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Zahlreiche verschiedene Größen und Formate
  • Mit integrierter Aufhängung