Ein Foto auf Acryl sorgt für hohe Farbbrillanz

Wenn Sie Ihre Fotos auf Acryl setzen lassen, können Sie Ihre Bilder ganz neu erleben. Als Fotos auf Acryl präsentieren sich die Bilder gestochen scharf. Darüber hinaus überzeugen sie durch eine elegante Optik und einen eindrucksvollen Tiefeneffekt. Wer seine Fotos auf Acryl setzen lässt, macht sie zu einem eindrucksvollen Designobjekt. Durch die hohe Schärfe, den tollen Tiefeneffekt und das rahmenlose, elegant wirkende Design wird jedes Foto zu einem wahren Blickfang. Die besondere Oberfläche lässt das Bild in ausdrucksvollen Farben strahlen. Ein Acrylglasfoto gibt es in verschiedenen Varianten, und eine jede davon besticht durch höchste Brillanz. Zwischen den folgenden Varianten können Sie wählen, wenn Sie Ihr Foto auf Acryl setzen lassen möchten:
  • Fotos hinter glänzendem Acryl
  • Fotos hinter mattem Acryl
  • Fotoaufsteller aus Acryl
  • Acrylblock

Ob glänzend oder matt - Echte Fotos unter Acrylglas sind immer ein Blickfang

Wenn Sie bei WhiteWall ein Foto unter einer glänzenden Acrylschicht setzen lassen, wirkt das Ergebnis besonders wirklichkeitsgetreu. Wir verwenden hochwertiges Fotopapier von Fuji, das nach dem Ausbelichten unter Acrylglas kaschiert wird. Fotos unter einer glänzenden Acrylschicht sorgen für einen bleibenden Eindruck, denn sie überzeugen durch eine hohe Brillanz und leuchtende Farben. Die Acrylschicht ist in zwei Stärken erhältlich. Während die zwei Millimeter starke Schicht Ihr Foto besonders elegant wirken lässt, macht eine Acrylschicht mit einer Stärke von sechs Millimetern das Bild zu einem richtigen Kunstobjekt. Wer es lieber dezent mag, kann sich für ein mattes Acrylglasfoto entscheiden. Die matte Oberfläche befreit das Bild auch bei direktem Lichteinfall von sämtlichen Spiegeleffekten. Das unaufdringliche Finish macht diese Variante insbesondere dann zur besten Wahl, wenn Sie eine Schwarz-Weiß-Fotografie oder ein Porträt unter Acrylglas setzen möchten.

Acrylaufsteller und Acrylblock - Ein Blickfang für Ihre Wohnung

Für die kleinen Acrylaufsteller findet sich in der Wohnung immer einen Platz - sei es auf dem Schreibtisch, auf der Fensterbank oder auf dem Regal. Ganz ohne Rahmen kommen Ihre Fotos besonders gut zur Geltung. Ihre hohe Qualität verdanken die Acrylaufsteller hochwertigem Fotopapier von Fujicolor, einem massiven Alu-Dibond und bruchsicherem Acryl. Die polierte Glasplatte und das hochwertige Papier geben dem Bild ein hohes Maß an Ausdrucksstärke und Lebendigkeit. Die Acrylaufsteller sind in verschiedenen Formaten erhältlich, sodass Sie jedes Bild mit einer Größe zwischen 9 x 9 cm und 25 x 25 cm für den Aufsteller verwenden können. Beim Aufsteller haben Sie ebenfalls die Wahl. Neben einem Aufsteller mit elegant wirkenden Füßen aus Messing können Sie sich auch für einen durchsichtigen, aus Plexiglas gefertigten Aufsteller oder für einen beinahe unsichtbaren Aufsteller aus Metall entscheiden. Auch Acrylblöcke sind bei WhiteWall erhältlich. Im Blockformat wird Ihr Foto auf Acryl zu einem richtigen Designobjekt. Der elegant wirkende Block benötigt weder Stützen noch sonstige Hilfsmittel, um aufgestellt zu werden. Mit einer Stärke von 25 Millimetern ist das verwendete Glas besonders stabil und sorgt für einen sicheren Stand. Die weiße Rückseite verhindert, dass die Farben verfälschen. Für dieses Produkt setzen wir hochwertiges Kodak Pro Endura Fotopapier ein, dass die Fotos langanhaltend vor dem Verblassen schützt. Acrylblöcke gibt es in Größen zwischen 10 x 10 und 20 x 20 cm.

Haben Sie vor kurzem einen TV Spot von uns gesehen?
Nein
Ja, im TV
Ja, auf YouTube