Hinweis: Die Inhalte dieser Seite sind nicht aktuell und werden zur Zeit überarbeitet. Wenn Sie Ihre Fotos mit WhiteWall-Produkten veredeln und verkaufen wollen, können Sie dies über unseren Kooperationspartner fotocommunity.de tun. Weitere Infos dazu finden Sie hier: Fotos verkaufen mit fotocommunity.de und WhiteWall.com

Mit Gewinn Fotos verkaufen

Gute Fotos zu produzieren ist durch die Digitaltechnik einfacher geworden, gute Fotos verkaufen dagegen schwerer. Auch professionelle Fotografen müssen sich gegen eine wachsende Konkurrenz immer besserer Amateurfotos durchsetzen. Die hochwertigen Veredelungen und der niveauvolle Kunstmarkt von WhiteWall sind zwei zugkräftige Mittel, um sich als Fotograf am Markt zu behaupten. Im Bereich der fotografischen Veredelung setzt WhiteWall auf hochwertiges Material und kostengünstige Angebote. Diese Kombination ist vorteilhaft für den Fotografen, der Fotos verkaufen möchte, und ein überzeugendes Argument, unseren Service zu nutzen. Das hohe Niveau der Bilder im Kunstmarkt sichert eine Jury, die über die Aufnahme der Fotos entscheidet. Diese Vorauswahl erleichtert dem Kunden, das richtige Bild zu finden. Sie bietet aber auch Ihnen als Fotograf den Vorteil, dass Ihre Bilder nicht in Tausenden ähnlicher Motive untergehen. Wenn Sie bei WhiteWall Fotos verkaufen, dann nicht in Form von Digitalfotos, die etwa als Dekoration auf einer Webseite landen, sondern handfeste Kunstwerke, zum Beispiel als Ausbelichtungen auf echtem Fotopapier, Acrylglasbild, auf Keilrahmen gespannte Fotoleinwand oder als Fotodrucke auf Büttenpapier. Dies sind nur ein paar Stichpunkte zu unseren Veredelungsoptionen, die alle eins gemeinsam haben, wir produzieren Sie in der bestmöglichen Qualität und zu attraktiven Preisen.

Mehr Verkaufserfolg durch optimale Foto-Qualität

Den Grundstein für die optimale Qualität Ihrer Fotodrucke können Sie allerdings bereits vor dem Hochladen Ihrer Bilder legen. Wir unterstützen Sie dabei mit professionellen Werkzeugen und Hilfsmitteln. Zum Beispiel stehen Ihnen auf unserer Website ICC-Farbprofile für alle unsere Ausgabemedien zur Verfügung, die Sie für ein professionelles Color Management benötigen. Mit einem kalibrierten Monitor haben Sie so die Möglichkeit, die Farbwirkung der fertigen Fotoprodukte aus unserem Sortiment bereits auf Ihrem Bildschirm zu überprüfen, noch bevor Sie überhaupt eine Datei zum Ausdrucken hochgeladen haben. Dieser Aspekt ist auch deshalb wichtig, weil sich die Farbräume der verschiedenen Ausgabemedien allgemein unterscheiden - und dazu zählt auch Ihr Monitor. Prinzipiell kann es also vorkommen, dass ein Drucker eine Farbe gar nicht erzeugen kann, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen. Auch einen solchen Fall können Sie mit einem sogenannten Softproof erkennen. Das ist ein simulierter Vorabzug, der Ihnen mithilfe der zugehörigen ICC-Profile Ihr Foto auf dem Monitor so darstellt, wie es schließlich auf dem Fotopapier, der Leinwand oder beispielsweise einer Alu-Trägerplatte aussehen wird. Gerade wenn Sie Ihre Fotos verkaufen wollen und das Endprodukt gar nicht zu Gesicht bekommen, weil WhiteWall es direkt an den Endkunden liefert, bietet Ihnen das professionelle Farbmanagement die Gewähr, dass Ihre Werke genau so wirken, wie Sie sich das vorgestellt haben.

Das richtige Fotoprodukt wählen


Beim Verkauf von Fotos entscheidet die Qualität der Fotoprodukte wesentlich mit über den Verkaufserfolg. Aber auch die Palette der Veredelungsvarianten hat einen bedeutenden Einfluss. Nicht jedes Foto wirkt auf einer Fotoleinwand und auch das Kaschieren hinter Acrylglas ist nicht für jedes Motiv zu empfehlen. Bei WhiteWall wählen Sie aus einem breitgefächerten Sortiment mit Fotoprodukten, sodass Sie jedes Ihrer Fotos optimal zur Geltung bringen können. Unser Angebot beinhaltet insbesondere die folgenden Fotoprodukte:
  • Farbabzüge auf echtem Fotopapier
  • Schwarz-Weiß-Abzüge im klassischen Silberhalogenid-Verfahren, auch als Galerie-Print auf Baryt-Papieren von Ilford
  • Fotodrucke auf hochwertigen Papieren und Stoffen von Hahnemühle
  • Gerahmte Fotoprodukte
  • Leinwanddrucke auf Keilrahmen
  • Textildruck im Thermosublimationsverfahren, glänzend oder matt
  • Fotoabzug hinter einer Acrylglasscheibe
  • Direktdruck auf gebürstetem Aluminium
  • Latex Druck auf Klebefolie
  • Echtfotobücher
Diese Liste ist nur ein exemplarischer Überblick der Optionen, die wir Ihnen für den Verkauf Ihrer Fotos bieten. Er soll Ihnen die verschiedenartigen Möglichkeiten aufzeigen. Die detaillierten Informationen zu den Gestaltungsoptionen finden Sie in den einzelnen Produktkategorien.

Hochwertige Fotoprodukte erfolgreich verkaufen

Fotos als hochwertige Fotoprodukte zu verkaufen ist nicht unbedingt einfacher als der Verkauf des digitalen Rohmaterials, aber der Mehraufwand für die repräsentative Ausgestaltung wird in der Regel überdurchschnittlich honoriert. Wer ein echtes Kunstwerk kauft, um es an die Wand zu hängen, gibt dafür auch gerne mehr aus als für die Bits und Bytes eines Digitalfotos aus der Kamera. Die Veredelung Ihrer Fotos ist daher zwar kein garantierter, aber doch ein aussichtsreicher Schritt zum Erfolg. Fotografieren mit Anspruch ist nach wie vor ein kostenträchtiges Unterfangen, auch wenn die Digitalfotografie die Kosten für das einzelne Bild extrem reduziert hat. Das Verkaufen der eigenen Fotos erlaubt es, dies Kosten aufzufangen und bietet darüber hinaus auch eine Bestätigung der eigenen Leistung als Fotograf beziehungsweise als ambitionierter Fotoamateur.