Hochwertige Fotobücher - Qualität zum kleinen Preis

Besondere Augenblicke des Lebens sollen für alle Zeiten in Erinnerung bleiben. Am besten funktioniert das mit Hilfe von Fotos, die Erlebnisse fest halten und den Betrachter immer wieder an schöne Momente zurückdenken lassen. Der erste Schultag, Hochzeiten oder Geburtstage - Anlässe und Motive für eindrucksvolle Fotoaufnahmen bietet das Leben genug. Die persönlichen Erinnerungen haben nur beste Qualität verdient: Deshalb sollte man auch bei der Gestaltung eines Fotobuches einen gewissen Anspruch erheben: Nur wer hier auf Qualität setzt, wird sich später die Fotos immer wieder gerne ansehen. Dabei werden auch viele günstige Fotobücher diesem Anspruch gerecht.

Digitaler Druck oder echtes Fotopapier - Qualität für jeden Anspruch

Die Gestaltung des persönlichen Fotobuches beginnt mit der Auswahl der Qualitätsstufe. Immer mehr Fotografen möchten vor allem ihre Bilder sprechen lassen und wählen dafür ein Echtfotobuch als Vorlage für ihre Bilder. Dabei kommt jede einzelne Aufnahme voll zur Geltung: Die Bilder werden auf echtem Fotopapier gedruckt, so dass die Fotos besonders lebendig wirken. Für Großformate ist dieses Design besonders gut geeignet, da auch Großaufnahmen, die sich über zwei Seiten erstrecken, ohne störende Falz bewundert werden können. Für noch mehr Schärfe und eine detailgenauer Auflösung steht der hochwertige Digitaldruck zur Verfügung. Brillante Farben und extreme Detailschärfe lassen jedes Motiv besonders echt erscheinen und verleihen den Aufnahmen besondere Lebendigkeit. Auch das Format kann individuell gewählt werden. Soll es ein klassisches A4-Buch sein? Oder setzt man auf die Mini-Variante für die Hosentasche, die sich bestens zum Verschenken eignet? Günstige Fotobücher von hoher Qualität sind in jeder Variation zu haben

Gestaltung des Bildbandes - auf schnellstem Weg zum professionellen Fotobuch

Wer ein Fotobuch gestalten möchte, kann bei einem professionellen Anbieter auf verschiedene Vorlagen zurückgreifen. Je nachdem wie eilig der Fotoauftrag ist, kann zwischen unterschiedlichen Versendungsarten gewählt werden. Folgende Variationen erleichtern die Gestaltung:
  • Direkte Online-Gestaltung
  • Bearbeitung mit einer Fotobuch-Software
  • Versenden als PDF-Datei
  • Bearbeitung mit Hilfe von Adobe InDesign® Vorlagen
Die Gestaltung des Fotobuches sollte sich ganz nach den individuellen Vorlieben richten. Nach dem Hochladen der Fotos erfolgt zunächst eine Sortierung der Bilder. Jedes Foto sollte einen ganz speziellen, passenden Platz erhalten. Auf diese Weise entsteht eine Art Dramaturgie und nur durch die Anordnung der Fotos wird eine Geschichte erzählt. Auch eine Größenanpassung kann jetzt vorgenommen werden. Dabei verdienen es ganz besondere Aufnahmen, als Einzelbild über eine oder zwei Seiten präsentiert zu werden!

Das Cover - erster Eindruck des Fotobuches

Überall zählt der erste Eindruck, das gilt auch für das Cover von Fotobüchern, das deshalb je nach persönlichem Wunsch gestaltet werden kann. Das Cover übernimmt eine besondere Funktion und sollte deshalb zum Stil des Buches und auch zum Thema passen. Dabei spielt die verwendete Fotografie eine wichtige Rolle. Das ausgewählte Bild sollte das Thema des Fotobuches zusammenfassen, so dass der Titel nur noch eine orientierende und bestätigende Funktion erfüllt. Nicht zuletzt ist auch auf die Wahl des Einbandes zu achten. Besonders günstige Fotobücher sind beispielsweise in jeder Variation mit robusten Hardcover erhältlich. Dieser Einband garantiert hohe Qualität im klassischen Format. Dynamisch und sportlich kommt die Soft-Cover Variante daher - klassisch und praktisch für jeden Anlass! Wer Wert auf besonderen Stil und Eleganz legt, kann sich hingegen auch für den hochwertigen Ledereinband entscheiden, der dem Buch die besondere Note verleiht. Edel und außergewöhnlich wirkt der Einband aus Leinen, der auch höchsten Ansprüchen genügt und in jedem Fall einen echten Hingucker darstellt. Bei der Wahl des Einbandes ist der Stil des gesamten Buches entscheidend. So sollte ein sportliches Thema nicht in Leinen gebunden werden, ein klassisches Hochzeitsalbum hingegen wirkt in mancher Softcover-Variante nicht elegant genug.

Das selbst gestaltete Fotobuch - individuelles Fotoalbum mit Stil

Für die Gestaltung des eigenen Fotobuches sind nur wenige Handgriffe nötig und auch Anfängern gelingt die Zusammenstellung der Bilder spielend. Wer erst einmal mit der Gestaltung von Fotobüchern angefangen hat, wird auch künftig immer wieder interessante Motive suchen, die er anschließend in einem Bildband ansprechend arrangieren kann. Dabei ist nicht nur jede Menge Spaß garantiert, sondern auch das Bewusstsein, dass auf diese Weise jedes wichtige Erlebnis im Gedächtnis bleibt und auf erstklassigen Fotos weiterlebt. In diesem Sinn begleiten Fotobücher den Betrachter das ganze Leben - und halten die schönsten Erinnerungen stets lebendig.

Haben Sie vor kurzem unsere Werbung im Fernsehen gesehen?