Neu bei WhiteWall: Die edle Slimline-Einfassung

Von Andrea Bruchwitz - Do, 27.04.2017 - 15:17
Foto mit Alu-Rahmen Slimline

In jeder künstlerischen Fotografie steckt Leidenschaft und Hingabe. Bei WhiteWall gibt es ein neues Feature, um das eigene Lieblingsbild noch wirkungsvoller zu präsentieren: die elegante Slimline-Einfassung. Der feine Aluminiumrahmen hat eine zeitlose Optik und verleiht jedem Acrylglas-Werk ein formvollendetes Finish. Ob Portraitaufnahme oder Landschaftsfotografie, die dezente Rahmung ist nur einen Millimeter breit und somit für verschiedenste Motivarten geeignet. Das Werk erhält einen eleganten Abschluss und wird aus jedem Blickwinkel optimal dargestellt. Slimline ist für alle Kaschierungen mit 2-mm-starkem Acrylglas erhältlich – auch für den neuen, gestochen scharfen ultraHD-Abzug. Bei einem echten Fotoabzug hinter glänzendem Acrylglas strahlt das Werk nicht nur in voller Farbbrillanz, sondern erhält durch die feine Slimline-Rahmung auch ein eindrucksvolles Finish.

SlimLine ist für alle Kaschierungen mit 2-mm-starkem Acrylglas erhältlich

Tipp: Für Fotografien mit hohem Schwarzanteil eignet sich mattes Acrylglas: So ist das Motiv durch die reflexionsfreie Oberfläche auch bei Lichteinfall noch gut zu erkennen.

Fotografie-Liebhaber können ihr Acrylglasbild ab sofort im Konfigurator veredeln – einfach nach dem Hochladen des Bildes unter „Rahmen“ die Option „Slimline“ auswählen. Weitere Informationen zu den hochwertigen Rahmungen von WhiteWall gibt es in unserem Magazin.
Andrea Bruchwitz