Ein Grund zum Feiern: WhiteWall gewinnt den internationalen TIPA Award

Von Andrea Bruchwitz - Fr, 12.05.2017 - 15:17
Ein Grund zum Feiern: WhiteWall gewinnt den internationalen TIPA Award

 Wenn die Vertreter der renommiertesten Fotozeitschriften das weltweit beste Fotolabor auszeichnen, steht eine besondere Ehre dahinter: Wir sind stolze Gewinner des TIPA Awards 2017 in der Kategorie BEST PHOTO PRINT SERVICE. Die fachkundige Jury, die aus den Mitgliedern der Technical Image Press Association (TIPA) besteht, kürt jedes Jahr die weltweit besten Foto- und Imagingprodukte. Unser gestochen scharfer ultraHD-Abzug hat die anspruchsvollen Foto-Fachredakteure überzeugt, in der Verkündung heißt es: „Sogar bei kurzer Betrachtungsdistanz offenbart der ultraHD-Abzug maximale Dichte und einen erhöhten Dynamikumfang, dabei zeigt er lebendige Farben und feinste Tonwertabstufungen.“

Unser gestochen scharfer ultraHD-Abzug hat die anspruchsvollen Foto-Fachredakteure überzeugt

Der prestigeträchtige Award wird dem WhiteWall-Team am 16. Juni 2017 in Tokio übergeben. Dies geschieht nicht zum ersten Mal: WhiteWall gewann den TIPA Award bereits im Jahr 2013 in der Kategorie BEST PHOTO PRINT SERVICE WORLDWIDE. In die Bewertung der Jury flossen schon damals die hohe Qualität und die große Produktauswahl ein.

WhiteWall gewann den TIPA Award bereits im Jahr 2013

„Wir sind unglaublich stolz, dieses Jahr erneut mit dem begehrten TIPA-Award ausgezeichnet worden zu sein“, sagt Produktmanager Jan-Ole Schmidt. „Das gesamte Team hier bei WhiteWall hat dies durch eine extreme Leidenschaft und Begeisterung für Fotografie möglich gemacht. Unser revolutionärer ultraHD-Abzug ist das Ergebnis dieser Faszination.“

Foto als ultraHD-Abzug auf Acrylglas

Über die Technical Image Press Association (TIPA): Der TIPA-Verband wurde bereits 1991 gegründet, als sich die Herausgeber von 25 Fotomagazinen in Paris trafen, um einen gemeinnützigen und unabhängigen Branchenverband zu gründen. TIPA entwickelte sich innerhalb von kürzester Zeit zur größten Gemeinschaft internationaler Fotozeitschriften mit den meisten Fachredakteuren.