Die Postkarte der Zukunft – das neue WhiteWall Mini

Von Andrea Bruchwitz - Fr, 30.06.2017 - 15:17
Die Postkarte der Zukunft – das neue WhiteWall Mini

Die klassische Postkarte hat eine lange Tradition hinter sich: Sie ist bereits seit den 1890er Jahren im Umlauf. Damals wurden kleine Pappkarten durch chromolithografische Druckverfahren mit Städten oder Strandlandschaften verziert. Der visuelle Urlaubsgruß ist zum Ritual geworden und hat sich fest etabliert. Doch nun gibt es eine revolutionäre Alternative zur Postkarte – das neue WhiteWall Mini.

whitewall mini alternative postkarte

Wer um die Welt reist, kann seine Urlaubsfotos direkt vom Smartphone in kleinformatige Kunstwerke verwandeln – und im Postkartenformat an Freunde oder Verwandte verschicken. Das WhiteWall Mini ist ein echter Fotoabzug hinter Acrylglas und kann im bewährten Format 13 x 18 cm oder sogar als Quadrat (13 x 13 cm) versendet werden. Das geht ganz einfach: Foto hochladen, Format auswählen und im silberfarbenen Geschenk-Umschlag direkt an den Wunschempfänger versenden.

whitewall mini alternative postkarte im umschlag

Der Empfänger kann das magnetische Werk am Kühlschrank fixieren, an der Wand aufhängen oder mit dem praktischen Aufsteller auf dem Schreibtisch platzieren. Alle Halterungen sind inklusive und im Preis inbegriffen.

whitewall mini alu dibond acryl

Das WhiteWall Mini ist durch seine stabile Alu-Dibond-Rückwand und die Versiegelung mit dauerelastischem Silikon sehr robust. Zudem ermöglicht das hochwertige Fuji Crystal DP II Fotopapier eine Farbbrillanz von bis zu 75 Jahren. Ob als einzelnes Werk oder als Zusammenstellung der schönsten Sommerfotografien, das Acrylglasbild bewahrt jeden Urlaubsmoment für die Ewigkeit. Das ist die Postkarte der Zukunft!

whitewall mini urlaub alu acryl

WhiteWall Mini entdecken