ZEIT Akademie-Seminar „Fotografie – Die Kunst der guten Bilder“

Von Andrea Bruchwitz - Do, 06.10.2016 - 16:54

ZEIT Akademie-Seminar „Fotografie – Die Kunst der guten Bilder“

Lassen wir uns von Fotos manipulieren? Wie können wir fotografische Werke fachlich und kunsthistorisch bewerten? Und: Wie werden wir selbst zu einem besseren Fotografen? Diese Fragen hat sich die ZEIT Akademie zum Anlass genommen und dem Thema „Bildsprache“ unter dem Titel „Fotografie – Die Kunst der guten Bilder“ ein digitales Seminar samt Bildband gewidmet. Achtung: Zu jeder WhiteWall-Bestellung gibt es einen 20€ Gutschein für das spannende Video-Seminar (Code wird auf der Bestellbestätigungsseite angezeigt, solange der Vorrat reicht). Im Vordergrund des Videoseminars, das wahlweise als DVD- oder Online-Variante verfügbar ist, stehen Fragen wie: Welche Veränderungen bringt die Digitalisierung in Bezug auf die Fotografiebranche mit sich? Welche Macht haben Bilder? Schließlich hat kein anderes modernes Medium eine solche Wirkungskraft, die wir mitunter nicht einmal bewusst wahrnehmen. ZEIT Akademie-Seminar „Fotografie – Die Kunst der guten Bilder“

Die Eigenschaften eines guten Fotografen

Diesem Phänomen will das ZEIT Akademie-Seminar auf den Grund gehen: Anhand zahlreicher Bildbeispiele untersucht Dozent Dr. Matthias Harder, Kurator der Helmut Newton Stiftung in Berlin, kunsthistorische und mediale Phänomene und entführt den Betrachter in die Welt fotografischer Bilder und ihrer Bildsprache. In einer klaren und verständlichen Sprache schult er dabei die Augen seiner Zuschauer. Exemplarisch analysiert Kunsthistoriker Harder verschiedene Bildkompositionen, stellt die großen Fotografen unserer Zeit vor, erläutert technische Möglichkeiten sowie Entwicklungen und zeigt, was ein guter Fotograf können muss.

Profifotografen berichten von ihren eigenen Erfahrungen

Das Seminar schlägt den Bogen dabei von der Theorie zur Praxis und liefert auch für den Umgang hinter der Kamera nützliche Tipps und Tricks. Im Anschluss an jede Lektion führen Matthias Harder und ZEITmagazin-Bildredakteur Michael Biedowicz zudem exklusive Interviews mit renommierten Kuratoren und Fotografen wie Jonas Unger oder Ashkan Sahihi. Dabei entlocken sie den Fotografieprofis wertvolle Tipps im Umgang mit der eigenen Kamera. Das Seminar „Fotografie – Die Kunst der guten Bilder“ ist wahlweise als DVD- oder Online-Version erhältlich. Es erscheint als Kompaktseminar mit einer Gesamtlaufzeit von 182 Minuten sowie einem informativen Buch (bei der Online-Version zum Download im PDF-Format) samt hochwertigen Bildern, Grafiken und aufwendigen Illustrationen zur Vor- und Nachbereitung. Das DVD-Seminar ist zum Preis von 99 Euro, die Online-Variante für 59 Euro erhältlich. Jeder Käufer des Seminars erhält im Rahmen einer exklusiven Kooperation einen 30€ Gutschein für das Fotofachlabor WhiteWall, welcher dem Bildband beiliegt (solange der Vorrat reicht). Ordern Sie Ihr Exemplar des Video-Seminars auf der Website der ZEIT Akademie unter www.akademie.de/fotografie.

Fabian Peters / Andrea Bruchwitz

 

Mehr Informationen zu Bildkomposition und Bildaufbau finden Sie in unserem Magazin.